Sie sind hier: npridik.de / Blog / PowerPoint-Tipps / Seite 5

Blog: PowerPoint-Tipps

Tipps für Schaubilder in PowerPoint: Arbeit mit Textfeldern

PowerPoint eignet sich auch für die Erstellung juristischer Schaubilder. Klar im Vorteil ist hier, wer souverän mit Textfeldern umgehen kann, denn diese machen in der Regel den wesentlichen Teil der Schaubilder aus. Rahmen- und Füllfarbe werden Sie wahrscheinlich auch ohne Anleitung zuweisen können. Doch was tun Sie, wenn der Text aus der Form läuft, Sie Abstände zwischen Kästen vereinheitlichen wollen oder ein Trennstrich in die Folgezeile rutscht, Sie die Breite des Textfeldes aber nicht verändern wollen? Antworten bietet der folgende Beitrag, in dem ich Ihnen einige Funktionen vorstellen möchte, welche die Arbeit mit Textfeldern erleichtern.

Weiterlesen


So nutzen Sie die Kommentare in PowerPoint für Ihre Anmerkungen und Korrekturen

Zählen Sie bei der Erstellung von PowerPoint-Präsentationen auf die tatkräftige Unterstützung eines Dienstleisters oder einer Mitarbeiterin? Dann hat Sie sicher schon die Frage beschäftigt, wie Sie besagter Person am besten Änderungswünsche für Ihre Folien übermitteln. Manch einer druckt ja die Folien aus, um sie mit handschriftlichen Anmerkungen versehen zu können, die für einen eventuell erforderlichen E-Mail-Versand leider anschließend wieder eingescannt werden müssen. Sie kennen das und finden es auch umständlich? Dann habe ich eine gute Nachricht für Sie: PowerPoint bietet eine Kommentarfunktion, die Ihnen das Leben deutlich erleichtert. Keine Sorge: Sie kennenzulernen geht schnell. Dieser Artikel hilft Ihnen dabei.

Weiterlesen


So erstellen Sie aus Ihren PowerPoint-Folien ein Handout

rscheinlich kennen Sie die Bitte nur allzu gut: Noch bevor Sie einen Vortrag gehalten haben, werden Sie gebeten, anschließend Ihre PowerPoint-Präsentation den Teilnehmer*innen der Veranstaltung zum Download zur Verfügung zu stellen. Dabei gehen alle Beteiligten offenbar stillschweigend davon aus, dass schon ausreichend Text auf den Folien stehen wird, um den Vortrag nachbereiten zu können. Und tatsächlich erfüllen viele Vortragende genau diese Erwartung. Dabei sollen sie doch eigentlich ihre Inhalte visualisieren und nicht ihr Redemanuskript an die Wand werfen. Wenn Sie es besser machen wollen, erstellen Sie zur Nachbereitung Ihres Vortrags lieber ein Handout, das die projizierten Folien mit etwas Text kombiniert. Dafür können Sie die Notizenseiten in PowerPoint nutzen. Das macht zwar mehr Arbeit, verbessert aber mit großer Wahrscheinlichkeit die Präsentation und erhöht den Nutzen des Handouts.

Weiterlesen


Schnellcheck: Kann sich Ihre PowerPoint-Präsentation sehen lassen?

Sie sind ein(e) phantastische(r) Redner(in), keine Frage. Mit Sicherheit werden Ihre Ausführungen das Publikum begeistern. Doch wie sieht es mit Ihrer Präsentation aus? Kann sie mit Ihrem Vortragstalent mithalten? Der folgende Schnellcheck hilft Ihnen, die Qualität Ihrer Folien einzuschätzen und die häufigsten Fehler bei der Erstellung von PowerPoint-Präsentationen zu vermeiden.

Weiterlesen


PowerPoint-Präsentation ja, aber bitte keine Animationen

Kunden, die mich mit der Erstellung einer PowerPoint-Präsentation beauftragen, lassen mir meist hinsichtlich der Gestaltung freie Hand. Nur ein Wunsch wird immer wieder geäußert: „Bitte keine Animationen!“ Das hat einen guten Grund, denn viele verbinden mit Animationen hereinfliegende Buchstaben und blinkende Objekte. Das muss tatsächlich nicht sein – schon gar nicht in juristischen Vorträgen und Lehrveranstaltungen. Animationen sind jedoch nicht beschränkt auf derartige Effekte. In erster Linie ermöglichen sie den schrittweisen Aufbau der einzelnen Folie und das ist durchaus sinnvoll, denn die Projektion lässt sich so optimal auf den Vortrag abstimmen.

Weiterlesen


Wie Sie Ihre PowerPoint-Präsentation mit einem Android-Smartphone fernsteuern

Sie wollen bei Ihren Vortragspräsentationen nicht an Notebook und Rednerpult gefesselt sein? Glücklicherweise gibt es sog. Presenter, sodass Sie Ihre Präsentation nicht zwingend direkt vom Notebook aus steuern müssen. Doch wie behalten Sie Ihre Vortragsnotizen und die Reihenfolge der vorbereiteten Folien im Auge, wenn Sie auf der Bühne auf und ab spazieren oder die Nähe zum Publikum suchen? Eine Antwort bietet die kostenlose Android-App Office Remote. Sie verwandelt Ihr Smartphone oder Tablet nicht nur in eine Fernbedienung, sondern bietet Ihnen zugleich ähnliche Funktionen wie die Referentenansicht in PowerPoint am Notebook.

Weiterlesen