Änderungen nachverfolgen: 7 Tipps für die Durchsicht lektorierter Fachtexte in Word

Vielleicht haben Sie es als Autor(in) auch schon erlebt: Sie erhalten ein überarbeitetes Manuskript für eine Fachpublikation aus dem Lektorat zurück, öffnen die Datei und werden förmlich erschlagen von rotem Text und einem Rand voller Änderungen. Abgesehen von der persönlichen Kränkung, die man auch erst mal wegstecken muss, bleibt die Frage: Wo, um Himmels willen, soll man da anfangen mit der Durchsicht und wie den Überblick behalten? Die gute Nachricht ist: Sie sind nur wenige Klicks davon entfernt, die Kontrolle über Ihr Werk zurückzuerlangen. Was genau zu tun ist, erfahren Sie in diesem Beitrag.

So fügen Sie Marginalien in Ihre Worddokumente ein

Zwei stilisierte Textseiten mit Marginalien

Marginalien sind zwar nur Randbemerkungen, haben aber besondere Fähigkeiten: Vor allem können sie die im Recht leider weit verbreiteten Bleiwüsten deutlich einladender gestalten und mit ihrer strukturierenden Wirkung zur Verständlichkeit beitragen. Um von den Vorteilen zu profitieren, müssen Sie kein professionelles Layoutprogramm bedienen können. Auch Word bietet die Möglichkeit, Marginalien in Dokumente einzufügen. Dabei ist die Umsetzung gar nicht schwer, wie der folgende Beitrag zeigt.

Absätze auszeichnen in Word

Drei stilisierte Textseiten mit unterschiedlich ausgezeichneten Absätzen

Es gibt diverse Gründe, ausgewählte Absätze in einem längeren juristischen Text anders zu formatieren als den übrigen Fließtext: Mal soll der Blick der Leser(innen) auf besonders wichtige Inhalte gelenkt werden, mal geht es darum, längere Zitate, Beispiele oder Definitionen als solche zu kennzeichnen. Oder Sie wollen Zusatzinformationen (z. B. Exkurse, Hinweise oder Tipps) aus dem Fließtext herauslösen, ohne sie gänzlich von diesem zu trennen. Ähnlich vielfältig sind die Auszeichnungsarten, die Ihnen zur Verfügung stehen. Sieben davon greife ich nachfolgend auf und erkläre, wie Sie diese in Word umsetzen.

13 Tipps für schönere und besser lesbare Texttabellen und ihre Umsetzung in Word

Stilisierte Texttabelle

Word macht es uns leicht, Tabellen in Dokumente einzufügen und sie mit Text zu füllen. Feste Zuordnungen und Vergleiche anschaulich zu vermitteln, wird so zum Kinderspiel. Wie so oft verführt die leichte Handhabung allerdings auch bei Tabellen dazu, dass sich viele über die Details der Darstellung keine Gedanken mehr machen. Anders lässt sich kaum erklären, warum Texttabellen in Worddokumenten häufig wenig ansprechend aussehen oder die Erfassung des Inhalts unnötig erschweren. Wie Sie es ohne großen Aufwand besser machen können, zeige ich Ihnen in diesem Beitrag.

Wie Word Sie mit Formatvorlagen bei der Strukturierung Ihrer Texte unterstützt

Anzeige eines Textes in Word auf einem Computerbildschirm

Wer verständliche rechtliche Texte schreiben will, kommt um eine strukturierte Darbietung der Inhalte nicht herum. Insbesondere sind diese so zu präsentieren, dass sich die Leser(innen) ohne Weiteres in den Ausführungen zurechtfinden, Zusammenhänge erkennen und Wichtiges von weniger Wichtigem unterscheiden können. All das ist zunächst vor allem eine Frage der Formulierung. Die sprachliche Leistung allein nützt jedoch wenig, wenn sich die Strukturen am Ende nicht auch in der äußeren Form des Textes manifestieren. Textverarbeitungsprogramme wie Word unterstützen Autor(inn)en dabei mit hilfreichen Funktionen. Welche Vorzüge speziell die Formatvorlagen in Word mit Blick auf die Textstruktur haben, erfahren Sie in diesem Beitrag.

So beheben Sie in Word Probleme beim Zeilenumbruch

Verschiedene Probleme beim Zeilenumbruch in Word

Mussten Sie auch schon die Erfahrung machen, dass Sie sich auf die automatische Silbentrennung in Word nicht verlassen können? Und wissen Sie um das Ärgernis, wenn Textzeilen mit einem Paragrafenzeichen oder Ergänzungsstrich enden? Vielleicht haben Sie auch schon mit der Herausforderung gekämpft, schließende Klammern am Zeilenanfang zu beseitigen und lange Internetquellenangaben in Fußnoten so in den Griff zu kriegen, dass sich weder falsche Trennstriche in den Adresspfad einschleichen noch größere Lücken im Text entstehen. Glücklicherweise hält Word ein paar praktische Sonderzeichen und Funktionen bereit, mit denen sich diverse Probleme rund um Worttrennung und Zeilenumbruch lösen lassen. Sie werden in diesem Beitrag vorgestellt.