Überschriften in Worddokumenten ankerfrei mit Icons versehen

Icons, die Überschriften ergänzen sollen, werden normalerweise als Bilder bzw. Grafiken in ein Worddokument eingefügt und fest am nebenstehenden Absatz verankert. Das klappt in der Regel gut und es spricht nichts dagegen, es so zu machen. Trotzdem ist dieser Weg nicht immer und für jede:n Anwender:in der attraktivste. Das Konstrukt der Verankerung wirkt sensibel und Erfahrungen mit verschwundenen Icons und verrutschten Ankern bestärken das subjektive Gefühl, das Verhalten der Icons nicht wirklich kontrollieren zu können. Deshalb habe ich mal nach einem alternativen, nervenschonenden Weg gesucht, Überschriften in Word mit Icons zu kombinieren. Zu welchem Ergebnis ich gekommen bin und wie es technisch umgesetzt wird, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Schnell lesen, sehen und verstehen – das nützliche Format der visuellen Dokumente

So komplex und schwierig rechtliche Inhalte auch sind – es gibt Situationen, in denen bleibt weder die Zeit, sie persönlich zu erläutern, noch ist es sinnvoll, sie in lange Texte zu verpacken. Stattdessen ist eine Handreichung gefragt, die sich zur schnellen Lektüre eignet: ein Dokument, das übersichtlich ist und in aller Kürze, aber dennoch in ganzen Sätzen, auf den Punkt bringt, was wichtig ist, und dabei verstärkt auf Grafiken und Bilder setzt – ein visuelles Dokument also. In diesem Beitrag möchte ich Ihnen das Format vorstellen und erste Anregungen geben, wie es eingesetzt werden kann.

Änderungen nachverfolgen: 7 Tipps für die Durchsicht lektorierter Fachtexte in Word

Vielleicht haben Sie es als Autor:in auch schon erlebt: Sie erhalten ein überarbeitetes Manuskript für eine Fachpublikation aus dem Lektorat zurück, öffnen die Datei und werden förmlich erschlagen von rotem Text und einem Rand voller Änderungen. Abgesehen von der persönlichen Kränkung, die man auch erst mal wegstecken muss, bleibt die Frage: Wo, um Himmels willen, soll man da anfangen mit der Durchsicht und wie den Überblick behalten? Die gute Nachricht ist: Sie sind nur wenige Klicks davon entfernt, die Kontrolle über Ihr Werk zurückzuerlangen. Was genau zu tun ist, erfahren Sie in diesem Beitrag.

So fügen Sie Marginalien in Ihre Worddokumente ein

Zwei stilisierte Textseiten mit Marginalien

Marginalien sind zwar nur Randbemerkungen, haben aber besondere Fähigkeiten: Vor allem können sie die im Recht leider weit verbreiteten Bleiwüsten deutlich einladender gestalten und mit ihrer strukturierenden Wirkung zur Verständlichkeit beitragen. Um von den Vorteilen zu profitieren, müssen Sie kein professionelles Layoutprogramm bedienen können. Auch Word bietet die Möglichkeit, Marginalien in Dokumente einzufügen. Dabei ist die Umsetzung gar nicht schwer, wie der folgende Beitrag zeigt.

Absätze auszeichnen in Word

Drei stilisierte Textseiten mit unterschiedlich ausgezeichneten Absätzen

Es gibt diverse Gründe, ausgewählte Absätze in einem längeren juristischen Text anders zu formatieren als den übrigen Fließtext: Mal soll der Blick der Leser:innen auf besonders wichtige Inhalte gelenkt werden, mal geht es darum, längere Zitate, Beispiele oder Definitionen als solche zu kennzeichnen. Oder Sie wollen Zusatzinformationen (z. B. Exkurse, Hinweise oder Tipps) aus dem Fließtext herauslösen, ohne sie gänzlich von diesem zu trennen. Ähnlich vielfältig sind die Auszeichnungsarten, die Ihnen zur Verfügung stehen. Sieben davon greife ich nachfolgend auf und erkläre, wie Sie diese in Word umsetzen.

13 Tipps für schönere und besser lesbare Texttabellen und ihre Umsetzung in Word

Stilisierte Texttabelle

Word macht es uns leicht, Tabellen in Dokumente einzufügen und sie mit Text zu füllen. Feste Zuordnungen und Vergleiche anschaulich zu vermitteln, wird so zum Kinderspiel. Wie so oft verführt die leichte Handhabung allerdings auch bei Tabellen dazu, dass sich viele über die Details der Darstellung keine Gedanken mehr machen. Anders lässt sich kaum erklären, warum Texttabellen in Worddokumenten häufig wenig ansprechend aussehen oder die Erfassung des Inhalts unnötig erschweren. Wie Sie es ohne großen Aufwand besser machen können, zeige ich Ihnen in diesem Beitrag.