Bildvokabeln für den juristischen Alltag (19): Ziele

Der Beitrag wurde im Januar 2021 überarbeitet.

Wer Ziele verfolgt, hat einen Plan, eine Absicht. Er oder sie will aktiv sein, Aufgaben bewältigen, eine Herausforderung meistern und für etwas kämpfen. Es hat also durchaus einen Grund, warum Bilder, die mir und wahrscheinlich auch Ihnen zum Thema einfallen, eine Nähe zum Sport aufweisen: Da sind die Zielscheibe und das Zielbanner – und natürlich der Berg, der erklommen werden will. Es bedarf nur weniger Striche, um diese Begriffe zu visualisieren. Ein paar Zeichenideen mit Anleitung habe ich in diesem Beitrag für Sie zusammengestellt.

Zielscheibe zeichnen

Wenn Sie einfach nur Ziele benennen bzw. auflisten wollen, passt die Zielscheibe als Bild. Diese gibt es in vielen Varianten. So können Sie die Beine z. B. auch weglassen und den Pfeil durch ein Fadenkreuz ersetzen.

Zielscheibe zeichnen

Berggipfel zeichnen

Geht es um eine Herausforderung, die gemeistert werden will, können Sie Ihr Ziel auch als Berggipfel darstellen.

Berggipfel zeichnen

Mir gefällt ja auch die nachfolgende Variante gut, weil sie betont, dass Ziele zuweilen der Endpunkt eines weiten (und beschwerlichen) Weges sind:

Weg zum Ziel zeichnen

Zielbanner zeichnen

Ein ähnlicher Klassiker wie die Zielscheibe ist das Zielbanner. Um sicherzustellen, dass der Schriftzug am Ende halbwegs zentriert im Banner sitzt, empfiehlt es sich, die Zeichnung mit ihm zu beginnen und ihn anschließend einzukästeln.

Zielbanner zeichnen

Das endgültige Bild kann dann z. B. so aussehen:

Zielbanner

Fernziel zeichnen

Zum Zielbanner habe ich noch eine Variante mit Weg. So können Sie z. B. ein Fernziel visualisieren.

Fernziel zeichnen

Bildvokabeln für den juristischen Alltag (Zeichenserie)

01_Gesetzbuch (überarbeitet)
02_Dokument (überarbeitet)
03_Lupe (überarbeitet)
04_Waage (überarbeitet)
05_Regenschirm (überarbeitet)
06_Geld (überarbeitet)
07_Vertrag (überarbeitet)
08_Kalender (überarbeitet)
09_Gefahren und Risiken (überarbeitet)
10_Unternehmen (überarbeitet)
11_Menschen im Gespräch (überarbeitet)
12_Uhr
13_Akte (überarbeitet)
14_Autos (überarbeitet)
15_Öffentlich kommunizieren (überarbeitet)
16_Stift
17_Orientieren und entscheiden (überarbeitet)
18_Vortragen und präsentieren
19_Ziele (überarbeitet)
20_Hürden und Hindernisse (überarbeitet)
21_Planen (überarbeitet)
22_Briefumschlag


Nicola Pridik
Über die Autorin
Nicola Pridik ist Juristin und Inhaberin des Büros für klare Rechtskommunikation in Berlin. Mit ihren Dienstleistungen unterstützt sie ihre Kundinnen und Kunden dabei, Rechtsinformationen verständlich und anschaulich für ihre jeweiligen Zielgruppen aufzubereiten. Dabei steht die Visualisierung von Recht im Mittelpunkt. kontakt@npridik.de, Twitter: @nicolapridik, LinkedIn:www.linkedin.com/in/npridik, Xing: www.xing.com/profile/Nicola_Pridik


 

Sketchnotes zu rechtlichen Themen

Skalierbare Icons in PowerPoint zeichnen, speichern und wiederverwenden

Menschen zeichnen in Sketchnotes und am Flipchart

 

, ,