Bildvokabeln für den juristischen Alltag (18): Vortragen und präsentieren

Der Beitrag wurde im Januar 2021 überarbeitet.

Sprechen Sie gelegentlich darüber, wie Sie andere Menschen an Ihrem Wissen, Ihren Ideen, Ihrem Können oder Ihrer Meinung teilhaben lassen? Oder wollen Sie vermitteln, wie andere es tun? Dann ist es nützlich, ein paar Bildvokabeln fürs Vortragen und Präsentieren zur Hand zu haben. Erste Ideen habe ich in diesem Beitrag für Sie zusammengestellt.

Rednerpult zeichnen

Sie müssen keine Menschen zeichnen können, um einen Vortrag zu visualisieren. Ein Rednerpult reicht völlig aus.

Rednerpult

Flipchart zeichnen

Wollen Sie nicht das gesprochene Wort in den Mittelpunkt rücken, sondern die Präsentation, eignet sich ein Flipchart als Bild. Hier zwei Exemplare mit unterschiedlichen Ständern. Beginnen Sie Ihre Zeichnung am besten mit den großen Rechtecken.

Flipcharts mit zwei unterschiedlichen Ständern

Präsentation zeichnen

Sie können natürlich alternativ zum Flipchart auch eine typische Präsentationssituation zeichnen: Ein Mensch redet zu Bildern, die auf eine (Lein-)Wand projiziert werden:

Person zeigt auf einen Gegenstand auf einer Leinwand

Bei Bedarf können Sie auch noch Publikum ergänzen:

Präsentationssituation mit Publikum

Bewerbungsgespräch und Präsentation im Team

Bei einem Bewerbungsgespräch (links) präsentieren Sie sich selbst. Drehen Sie die Situation am Tisch um und ergänzen Sie noch eine Leinwand, haben Sie eine Präsentation im Team visualisiert (rechts).

Bewerbungsgespräch und Präsentation im Team

Weitere Beiträge der Zeichenserie

01 - Gesetzbuch

Gesetzbuch

02 - Dokument

Dokument
03 - Lupe

Lupe
04 - Waage

Waage
05 - Regenschirm
Regenschirm

06 - Geld

Geld
07 - Vertrag

Zwei Personen geben sich die Hände
08 - Kalender

Tageskalender
09 - Gefahren und Risiken

Bombe
10 - Unternehmen

Bürogebäude
11 - Menschen im Gespräch

Zwei Personen mit Sprechblase
12 - Uhr

Uhr
13 - Akte

Akte
14 - Autos

Auto
15 - Öffentlich kommunizieren

Megafon
16 - Stift

Stiftspitze
17 - Orientieren und entscheiden

Leuchtturm
18 - Vortragen und präsentieren

Person zeigt auf ein Objekt auf einer Leinwand
19 - Ziele

Zielscheibe
20 - Hürden und Hindernisse

Absperrung
21 - Planen

Geschlossene Tür A und geöffnete Tür B
22 - Briefumschlag

Briefumschlag

Nicola Pridik
Über die Autorin
Nicola Pridik ist Juristin und Inhaberin des Büros für klare Rechtskommunikation in Berlin. Mit ihren Dienstleistungen unterstützt sie ihre Kundinnen und Kunden dabei, Rechtsinformationen verständlich und anschaulich für ihre jeweiligen Zielgruppen aufzubereiten. Dabei steht die Visualisierung von Recht im Mittelpunkt. kontakt@npridik.de, Twitter: @nicolapridik, LinkedIn:www.linkedin.com/in/npridik, Xing: www.xing.com/profile/Nicola_Pridik


 

Sketchnotes zu rechtlichen Themen

Rechtsvorschriften als Sketchnote: “Unfallflucht”, § 142 StGB

Rechtsvorschriften als Sketchnote: “Brückenteilzeit”, § 9a TzBfG

, , ,