Bildvokabeln für den juristischen Alltag (3): Lupe

In Ihrem Alltag greifen Sie wahrscheinlich nur selten zu einem Vergrößerungsglas, beim Visualisieren gehört die Lupe dagegen als Bildvokabel zur Grundausstattung. Zumindest gilt das für juristische Zusammenhänge. Mit der Lupe können Sie nämlich wunderbar veranschaulichen, dass etwas geprüft werden muss. Genau das tun Juristen ja gerne: Sie prüfen z. B. die Rechtslage oder den Inhalt irgendwelcher Dokumente. Wie Sie eine Lupe zeichnen, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Die Lupe können Sie als Bildvokabel immer dann einsetzen, wenn Sie veranschaulichen wollen, dass etwas geprüft bzw. näher angeschaut werden muss. Außerdem steht die Lupe für die Suche, z. B. im Internet.

Prüfen eines Dokuments

Wollen Sie visualisieren, dass der Inhalt eines Dokuments oder Buches im wahrsten Sinne des Wortes unter die Lupe genommen werden soll, zeichnen Sie erst die Lupe und anschließend das zu prüfende Objekt. In meinem Beispiel sehen Sie, dass das Glas der Lupe nicht durchsichtig sein muss. Ich finde, dass die Lupe als solche und mit ihr der Vorgang des Prüfens so eher im Vordergrund steht. Was genau man durch das Vergrößerungsglas sieht, spielt dagegen in dieser Konstellation keine Rolle.

So zeichnen Sie die Prüfung eines Dokuments

Rechtslage prüfen

Anders sieht es aus, wenn Sie das Prüfen der Rechtslage visualisieren oder z. B. eine Person oder Sache näher ins Visier nehmen wollen. In diesem Fall gehört das Objekt in das (durchsichtige) Vergrößerungsglas. Beginnen Sie auch in diesem Fall die Zeichnung mit der Lupe, damit Sie das Objekt formatfüllend und ggf. angeschnitten in dem Kreis des Vergrößerungsglases platzieren können.

So zeichnen Sie die Prüfung der Rechtslage


Nicola Pridik
Über die Autorin
Nicola Pridik ist Juristin und Inhaberin des Büros für klare Rechtskommunikation in Berlin. Mit ihren Dienstleistungen unterstützt sie ihre Kundinnen und Kunden dabei, Rechtsinformationen verständlich und anschaulich für ihre jeweiligen Zielgruppen aufzubereiten. Dabei steht die Visualisierung von Recht im Mittelpunkt. kontakt@npridik.de, Twitter: @nicolapridik, Xing: www.xing.com/profile/Nicola_Pridik


 

Zeichentipps (nicht nur) für Juristen (90 Bildvokabeln mit Zeichenanleitungen)

Sketchnotes zu rechtlichen Themen

Sketchnotes im Jurastudium – Ideen für Studierende

, ,