Sie sind hier: npridik.de / Blog / Folienmaster

Blog: Folienmaster

Folienmaster und Layouts in PowerPoint: das 3-Ebenen-Prinzip verstehen

Grafik: 3 übereinanderliegende farbige Ebenen: unten in blau der Folienmaster, darüber in rot das Layout und darüber in gelb die Folie

Dass es in PowerPoint einen Folienmaster gibt, wissen die meisten. Doch wie funktioniert er und warum funktioniert er manchmal nicht? Was hat es mit den Platzhaltern auf den Folien auf sich? Wieso lassen sich manche Grafikobjekte auf der Folie nicht markieren? Und warum erscheint die Foliennummer trotz gesetztem Häkchen nicht? Um Antworten auf diese und weitere Fragen der Foliengestaltung zu finden, muss man verstanden haben, wie Folienmaster, Layouts und Folien in PowerPoint zusammenarbeiten. Der Beitrag erklärt dies anhand eines 3-Ebenen-Modells.

Weiterlesen


Was ist drin in Ihrer persönlichen Präsentationsvorlage?

Stellen Sie sich vor, Sie öffnen eine neue Datei in PowerPoint und die erscheinende Titelfolie ist bereits für Sie vorbereitet. Die Farbmenüs sind mit Ihren Farben bestückt und wenn Sie neue Folien einfügen, können Sie aus Layouts wählen, die für Sie gestaltet wurden. Ungefähr das erwartet Sie, wenn Sie in PowerPoint Ihre persönliche Präsentationsvorlage nutzen. Doch das ist längst nicht alles. Was sonst noch drin ist in Ihrer Vorlage, wie Sie mit ihr arbeiten, was sie kann und was nicht, zeige ich Ihnen in diesem Beitrag.

Weiterlesen