Wie Word Sie mit Formatvorlagen bei der Strukturierung Ihrer Texte unterstützt

Anzeige eines Textes in Word auf einem Computerbildschirm

Wer verständliche rechtliche Texte schreiben will, kommt um eine strukturierte Darbietung der Inhalte nicht herum. Insbesondere sind diese so zu präsentieren, dass sich die Leser(innen) ohne Weiteres in den Ausführungen zurechtfinden, Zusammenhänge erkennen und Wichtiges von weniger Wichtigem unterscheiden können. All das ist zunächst vor allem eine Frage der Formulierung. Die sprachliche Leistung allein nützt jedoch wenig, wenn sich die Strukturen am Ende nicht auch in der äußeren Form des Textes manifestieren. Textverarbeitungsprogramme wie Word unterstützen Autor(inn)en dabei mit hilfreichen Funktionen. Welche Vorzüge speziell die Formatvorlagen in Word mit Blick auf die Textstruktur haben, erfahren Sie in diesem Beitrag.

10 Tipps für besser strukturierte juristische Informationstexte

Jurist(inn)en sind im Umgang mit Sprache und logischen Zusammenhängen ja eigentlich äußerst versiert. Trotzdem fällt mir immer wieder auf, wie schwer es vielen fällt, Rechtsinformationen z. B. in Fachzeitschriften, Rechtsratgebern oder Schulungsskripten strukturiert zu vermitteln. Wird in dieser Situation zudem am Lektorat gespart, sind frustrierte Leser(innen) die sichere Folge. Doch wie schaffen Sie es, die nötige Ordnung in Ihre Ausführungen zu bringen? Dazu habe ich nachfolgend ein paar Tipps zusammengestellt.