Ausschnitte aus Dokumenten in PowerPoint-Präsentationen zeigen

Dokumente in eine Präsentation einzufügen, ist an sich keine gute Idee. Der Grund liegt auf der Hand, auch wenn ihn viele ignorieren: Der Text eines gängigen DIN-A4-Dokuments ist in projizierter Form unleserlich klein, weshalb es wenig Sinn macht, ihn an die Wand zu werfen. Trotzdem führt – gerade in juristischen Zusammenhängen – zuweilen kein Weg daran vorbei, Dokumente im Original zu präsentieren, um Ausschnitte daraus zu zeigen oder einzelne Sätze zu zitieren. Dann muss der Zoom- bzw. Lupeneffekt her. Wie Sie diesen in PowerPoint realisieren, zeige ich Ihnen in diesem Beitrag. Dabei stelle ich Ihnen zwei Varianten vor: eine ohne Lupe (rechteckiger Ausschnitt) und eine mit Lupe (runder Ausschnitt).