7 Visualisierungsideen gegen Textfolien mit Aufzählungspunkten

Die Listenfunktion in PowerPoint ist etwas Wunderbares: Sie erlaubt Vortragenden, ihr Redemanuskript an die Wand zu werfen, ohne sich dabei schlecht fühlen zu müssen. Schließlich enthalten die Folien keinen Fließtext, sondern folgen dem Stakkato von Aufzählungspunkten. Übersehen oder gar verdrängt wird dabei, dass die Präsentation eigentlich dazu da ist, wesentliche Inhalte des Vortrags mittels Visualisierung hervorzuheben und in den Köpfen zu verankern. Auf Text verzichten müssen Sie deshalb nicht. Es geht vielmehr darum, Präsentationsfolien anschaulich zu gestalten und nicht als Teleprompter zu missbrauchen. Wie das im Fall von Textfolien mit Aufzählungspunkten praktisch aussehen kann, zeige ich Ihnen in diesem Beitrag.